2018

Generationenwechsel beim Suffel StaplerCup - nach 25 Jahren übernimmt Svenja Suffel sowohl die Begrüßungsrede als auch die Siegerehrung von ihrem Vater Martin Suffel.

2017

Wir feiern silbernes Jubiläum! Zum 25. Suffel StaplerCup kommen 201 Starterinnen und Starter nach Aschaffenburg und erleben einen besonderen Tag. Erstmals gibt es eine eigene Wertung für die Frauen und für Einsteiger.

2005

Was für eine Ehre, auch Linde ist begeistert und ruft nach unserem Konzept den Linde StaplerCup ins Leben. Erstmalig wird in Hannover die Deutsche Meisterschaft ausgetragen.

2004

Wir führen die Disziplin „Bestes Firmenteam“ ein und übergeben den Pokal an die drei besten Fahrer von Nalco Deutschland Manufacturing GmbH & Co. KG, Biebesheim.

2002

Der Suffel StaplerCup feiert 10-jähriges Jubiläum.

1999

Die erste Staplerfahrerin steht auf dem Podest: Steffi Schuster, Schuller GmbH, Wertheim.

1996

Wir haben sie geknackt! Bei der hiesigen Regionalmeisterschaft treten in diesem Jahr erstmals eine dreistellige Anzahl an Fahrern/innen an. Danke an die 105 Teilnehmer!

1993

Der StaplerCup erblickt das Licht der Welt. Vor gerade einmal 48 Zuschauern fahren die 46 Staplerfahrer um den ersten Suffel StaplerCup Pokal. Stolzer Sieger wird Manfred Vonalt, Sonnenschein, Büdingen.

1987

Anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums von Suffel Fördertechnik wird ein Staplerfahrer-Wettbewerb durchgeführt. Damaliger Austragungsort ist der Volksfestplatz mit Blick auf das Aschaffenburger Schloss. Einer der Teilnehmer der ersten Stunde ist Thomas Schmitt, Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt (Bild).