Rückblick 25. Suffel StaplerCup

Die Suffel Regionalmeisterschaft im Staplerfahren zog zum 25. Mal Staplerfahrer und -fahrerinnen nach Aschaffenburg. Auf kniffligen Parcours wurde im Jubiläumsjahr mit Gabelstaplern und Hochhubwagen um die Wette rangiert, manövriert und gestapelt.

Das Jubiläum bescherte den Fahrern dieses Jahr einige Neuheiten. Erstmals gab es eine eigene Wertung der Suffel StaplerCup Einsteiger sowie der teilnehmenden Frauen. Besiegelt wurde der Wettkampftag mit einer After-StaplerCup-Party. Familien, Kollegen und Freunde genossen neben dem Wettbewerb ein attraktives Unterhaltungsprogramm. Alle Ergebnisse, die Sieger und viele Bilder finden Sie unter Rückblick 2017.

Hall of Fame

Nur die besten Staplerfahrer stapeln sich ganz nach oben. Lesen Sie in unserer Hall of Fame, wen es aktuell zu schlagen gilt!

Parcours

Rangieren, Manövrieren, Stapeln – unsere Parcours fordern die Fahrer jedes Jahr aufs Neue und zwar in Theorie und Praxis.

Familienprogramm

Neben dem spannenden Stapler-Wettkampf bietet das abwechslungsreiche Familienprogramm Spaß und Spannung für Groß und Klein.

Linde StaplerCup

Die drei Besten des Suffel StaplerCups qualifizieren sich für die „Deutsche Meister­schaft im Staplerfahren“ – den Linde StaplerCup.

Auf einen Blick

Samstag, 24. Juni 2017
Startschuss: 8:45 Uhr

Wailandtstraße 11
Aschaffenburg

Attraktive Preisgelder
für die Plätze 1 - 50

Jubiläums-Extras:
Einsteiger-Wertung
Frauen-Wertung
After-StaplerCup-Party